Laden der Werkseinstellungen des FRITZ!Repeaters

Standard

Beim Laden der Werkseinstellungen werden alle individuellen Einstellungen, die Sie im FRITZ!Repeater vorgenommen haben, gelöscht. Das Laden der Werkseinstellungen und den fritz wlan repeater zurücksetzen ist sinnvoll, wenn Sie den Repeater an einem anderen Ort einsetzen oder planen, ihn z.B. an einen anderen Benutzer weiterzugeben. Darüber hinaus werden dadurch falsche Einstellungen gelöscht, die eine ordnungsgemäße Funktion des Repeaters verhindern.

Laden der Werkseinstellungen

  • Schließen Sie den Repeater an.
  • Warten Sie, bis die LEDs „Power“ und „WLAN“ leuchten oder die LEDs der Signalstärkeanzeige blinken.
  • Drücken und halten Sie die Taste „WPS“ ca. 15 Sekunden lang gedrückt, bis alle LEDs gleichzeitig blinken.

Abb..: Laden der Werkseinstellungen des FRITZ!Repeaters

Die Werkseinstellungen sind vollständig geladen, wenn die LEDs „Power“ und „WLAN“ leuchten.

Laden der Werkseinstellungen des FRITZ!Repeaters

Beim Laden der Werkseinstellungen werden alle individuellen Einstellungen, die Sie im FRITZ!Repeater vorgenommen haben, gelöscht. Das Laden der Werkseinstellungen ist sinnvoll, wenn Sie den Repeater an einem anderen Ort einsetzen oder planen, ihn z.B. an einen anderen Benutzer weiterzugeben. Darüber hinaus werden dadurch falsche Einstellungen gelöscht, die eine ordnungsgemäße Funktion des Repeaters verhindern.

Fritzbox wlan repeater zurücksetzen

Laden der Werkseinstellungen

  • Ziehen Sie den Netzstecker des Verstärkers.
  • Schließen Sie es nach 5 Sekunden wieder an. Das Symbol „FRITZ“ erscheint nach ca. 10 Sekunden auf der LED-Anzeige:

Abb..: „FRITZ“-Symbol

  • Tippen Sie 2 bis 3 Mal auf den linken Antastpunkt, bis das Symbol „Werkseinstellungen laden“ erscheint:

Abb..: Symbol „Werkseinstellungen laden“.

  • Tippen Sie auf die Mitte der LED-Anzeige. Das pulsierende Häkchen („Eingabe bestätigen“ Symbol) erscheint nun auf der LED-Anzeige:

Abb..: „Symbol „Eingabe bestätigen

  • Tippen Sie erneut auf die Mitte der LED-Anzeige.
  • Der Repeater startet nun neu und lädt die Werkseinstellungen. Der Vorgang ist abgeschlossen, sobald das Symbol „WPS zum ersten Mal starten“ auf der LED-Anzeige erscheint: